MEIN WERDEGANG

Vielfach wird angenommen, dass ich aus der Gastronomie oder der Tourismusbranche komme. Nein, so ist es nicht! In diese Materie habe ich mich erst später eingearbeitet. Als einziges Mädchen absolvierte ich die HTL St. Pölten mit der Fachrichtung Maschinenbau. Da meine Eltern einen Maschinenbaubetrieb führten, lag es nahe, dass ich diesen Zweig für mich entdecke, um später im elterlichen Betrieb den technischen Verkauf zu übernehmen. Die Technik interessierte mich schon immer. Vielleicht wurde ich hier auch von meinem Vater geprägt.

 

Meine Schwester und ich übernahmen den Betrieb, führten ihn mit Passion und Leidenschaft. So konnte ich Erfahrungen sammeln, die mir später zu Gute kamen. Ähneln die Strukturen doch die der Gastronomie.

 

Obwohl ich die Unterstützung der Eltern hatte, musste eines Tages eine Entscheidung getroffen werden, wie es weitergehen sollte. In dieser Zeit war ich bereits mit Toni Mörwald verheiratet und unsere erste Tochter auf der Welt. Eine Herausforderung für mich in zwei Bereichen zu leben. So beschlossen meine Schwester und ich den Betrieb zu verkaufen.

 

 

 


 

Sich einbringen, Projekte durchführen und auch erfolgreich beenden, das ist mein Antrieb. Mein Herz schlägt für positives und gestalterisches Engagement. Ich brauche das Gefühl etwas bewegen zu können. Oft benötige ich eine größere Portion Hartnäckigkeit, um das zu Ende zu bringen, wovon ich überzeugt bin. 

 

MEIN STIL

Ausschlaggebend war schon immer meine persönliche Einstellung, Herausforderungen anzunehmen und Verantwortung zu übernehmen. Mit Begeisterung und Leidenschaft authentisch ans Werk gehen und Lösungen finden. Konsequent dranbleiben und umsetzen. Miteinander reden, Beziehungen und Netzwerke pflegen. So sehe ich effizientes Arbeiten.

 

 

 


 

MEINE LEBENSEINSTELLUNG

Ich bin motiviert zu bewegen und mitzugestalten. Immer zuversichtlich. Positive Gedanken pflege ich und eine optimistische Denkweise helfen mir meine Motivation aufrecht zu erhalten. Neugier stärkt mein Tun. Flexibel, das bin ich, denn die Welt verändert sich ständig und lebenslanges Lernen ermöglicht mir relevant zu bleiben. Mein Fokus liegt auf Lösungen und nicht auf Hindernissen!

 

FAMILIE

Die größte Quelle, aus der ich schöpfe, ist natürlich die Familie. Meine drei Töchter, 24, 22 und 21, sind Spiegel für mich. Wenn wir fünf gemeinsam lachen, uns austauschen, gemeinsam Zeit verbringen ist dies ein wertvoller Beitrag für unser glückliches Miteinander. Das genießen wir in vollen Zügen. Der Tourismusbetrieb ist schon immer das zweite Zuhause für meine Töchter, von Anfang an. Dort wird Familienleben genauso zelebriert. Werte zu leben und weiterzugeben sind mir ein großes Anliegen.

 

MEIN FOKUS

Frieden und Wohlstand bedeuten mir sehr viel. Familie und Harmonie sind meine Anker. Für mich war es nie Thema "nur" Hausfrau zu sein. Ich wuchs in traditioneller Familienstruktur auf, doch Frauenpower und Verwirklichung waren mir immer wichtig. Sich treu sein, den Selbstwert erkennen und eigenständig als Person sein, das gebe ich auch meinen Töchtern weiter.

 

 

 

 


 

GEMEINSAM ARBEITEN

Mit meinem Mann Toni Ziele verfolgen und erreichen, die Marktpräsenz stärken und gemeinsam die Zukunft gestalten ist eine schöne, aber auch fordernde Aufgabe. Dafür nutzen wir unsere Synergien, persönliche Stärken und Fähigkeiten des anderen. Verantwortlichkeiten sind klar definiert und aufgeteilt. Er ist ein Visionär, Ideenbringer, der Kreative. Ich die Wegbereiterin, Strukturgeberin und Umsetzerin. So gestalten wir, gemeinsam mit unserem Team, die "Welt von Mörwald".

 

TEAMWORK

Wir sind ein eingespieltes Team, das sehr gut mit Herausforderungen umgehen kann. Meine Hauptaufgaben liegen in den Bereichen Verkauf und Marketing. Eine offene und klare Kommunikation ist dabei von entscheidender Bedeutung. Freude am Arbeiten und der Fortschritt sind treibende Kräfte. Wir schätzen die Erfolge und sind dankbar für das, was wir umsetzen und gemeinsam mit unserem Team erreichen. Aufmerksamkeit und Wertschätzung unseren Mitarbeiter:innen gegenüber ist uns beiden eine Herzensangelegenheit.

 

ZUSAMMENHALT

Ohne den Zusammenhalt der eigenen Familie und der Stammfamilien ist es kaum möglich erfolgreich zu sein. Das respektvolle und glückliche Miteinander führt zu einem immens starken Rückhalt, der Stabilität ins Leben bringt. Ich schätze den Familienclan und freue mich immer auf gemeinsame Treffen.

 

 

 


 

TIERE, MEINE KRAFTQUELLEN

Stehen Entscheidungen an, versuche ich erst mal Abstand zu gewinnen, um mir eine eigenständige Meinung bilden zu können. Dies gelingt mir am besten in der Natur mit meinen Tieren. Hunde, Pferde, Schafe zeigen mir, dass es immer nur das "Jetzt" gibt, diesen Augenblick.

 

ABSCHALTEN

Große Entspannung erfahre ich durch meine Hunde. Mit ihnen Momente der unbändigen Freiheit zu genießen gibt mir Kraft. Herumtoben weckt meine Motivation und lässt das Schwere, das ich manchmal von der Arbeit mitnehme, von mir abfallen. Ein Spaziergang mit ihnen ist innere Klärung und stärkendes Freudesammeln.

 

 

 


 

HORIZONT ERWEITERN

Reisen bietet mir eine großartige Gelegenheit neue Strukturen kennenzulernen, die den eigenen Horizont erweitern und andere Blickwinkel ermöglichen. Situationen können aus anderer Perspektive gesehen werden. Ob in Österreich oder im Ausland, vermittelt das Erleben verschiedener Traditionen und Lebensstile sehr oft eine tiefe Wertschätzung für mein Leben, bzw. unser Unternehmen. Viele unterschiedliche Inspirationen nehme ich mir dabei mit.

 

Die Südsteiermark ist uns dafür ein großes Vorbild. Hier finden wir ähnliche Strukturen. Betriebe haben sich dort stärker als Marke etabliert, als in unserer Region. Diese Aspekte können als Vorbild für wirtschaftliche Aktivitäten in unserem Bereich dienen. Eigenschaften der Umgebung berücksichtigen und auf die Stärken und Ressourcen konzentrieren, die sie bietet, bringen neue Sichtweisen und Ansätze.

 

 

 


 

MEINE EINSTELLUNG

Als Frau authentisch und echt leben, bedeutet für mich eigene Werte und Überzeugungen zeigen und dafür einzustehen. In meiner Stammfamilie wurde der Stellenwert zwischen Mann und Frau nie in Frage gestellt.

 

Der Druck gesellschaftlicher Erwartungen auf Mädchen und Frauen scheint heute so groß zu sein, dass sich viele in Stereotypen einschränken lassen. Selbstoptimierung und die Unterwerfung von Schönheitsidealen stehen anscheinend an der Tagesordnung. Dabei gehen Echtheit und auch Glaubwürdigkeit verloren. Das "Wahre Selbst" wieder zeigen, sich seiner Werte, Qualitäten und Schönheit bewusst zu sein, sehe ich als eine Grundgrundeinstellung.

 

Ich bin keine Feministin, doch sehe ich die Arbeit vorangegangener Frauengenerationen, die für die Wertschätzung und Gleichstellung der Frau eingestanden sind, untergraben. Respektieren wir doch die Vielfalt des Frauseins, ihre Individualität und drücken wir sie auf echt und ehrlich aus.

 

 

 


EVA MÖRWALD ist 52 Jahre alt und Mutter von 3 Töchtern. Die starke Frau, die aktiv neben Toni Mörwald steht. Gemeinsam kreieren sie die "Welt von Mörwald" immer wieder neu.  Das Stammhaus MÖRWALD Relais & Châteaux Hotel am Wagram befindet sich in Feuersbrunn, im Zentrum der niederösterreichischen Weinregion Wagram, und bietet somit beste Möglichkeiten erstklassiger Kulinarik und österreichischem Wein auf der Spur zu sein. Mehr über die "Welt von Mörwald" erfährst du HIER.

 

MÖRWALD 

Kleine Zeile 13-17
A-3483 Feuersbrunn

 

 

Liebe Eva!

Herzlichen Dank für deine Zeit, das inspirierende Gespräch und die interessanten Einblicke in dein Leben.

Ich wünsche dir weiterhin viel Freude und Erfolg in deinem Tun.

 

 

 

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN




Kommentare: 8
  • #8

    Mona (Sonntag, 01 Oktober 2023 17:21)

    Ein super Frauenportrait. Bin schon auf weitere neugierig.
    LG Mona

  • #7

    Klara M. (Samstag, 30 September 2023 14:16)

    Frauenpower pur. Wie heißt es so schön: Hinter einem erfolgreichen Mann steht ….. Sehr beeindruckend zu erfahren, wie es im Hause Mörwald gehandhabt wird. Danke für diese beachtlichen Eindrücke. Ich freue mich auf weitere!
    Dankeschön! LG Klara

  • #6

    Maria (Freitag, 29 September 2023 11:56)

    Ein interessanter Artikel über einen spannenden Lebenslauf einer powervollen und lebensfrohen Frau!
    Hoffe, es gibt noch viele Porträts. lg Maria

  • #5

    Klaudia (Donnerstag, 28 September 2023 15:58)

    Ein sehr gelungener Artikel über eine Erfolgsfrau, die zum gemeinsamen Erfolg beträgt ����

  • #4

    Verena (Donnerstag, 28 September 2023 13:22)

    Ein sehr beeindruckender Beitrag!

  • #3

    Karin Sungi (Donnerstag, 28 September 2023 11:18)

    Ein toller Bericht! Sehr schön die Frau neben Toni Mörwald kennenzulernen. Solche Frauen gehören ins Rampenlicht. Besten Dank für dieses Portrait ������

  • #2

    Petra Pietsch (Donnerstag, 28 September 2023 10:53)

    Ein äußerst beeindruckender Bericht über eine Powerfrau!!!

  • #1

    Dani K. (Donnerstag, 28 September 2023 10:13)

    Eine sehr interessante Frauenpersönlichkeit. Schön zu sehen, wie Frauenpower im gemeinsamen Unternehmen gelebt wird.
    Danke für diese Einblicke!
    LG Dani